• Phone: +31 (0)165 855 655
  • Email Address: info@u-f-m.nl
Language: U-F-M Nederland U-F-M English U-F-M Germany

wastewater-01-coverWasser- und Abwasserwirtschaft

Wasserversorgungsunternehmen überwachen ausgedehnte Rohrleitungssysteme: Dabei müssen sowohl an Hauptleitungen mit großen Rohrdurchmessern als auch an kleineren Versorgungskanälen Durchflüsse kontrolliert werden. Dank unserer anklemmbaren Messgerätetechnik kann dies ohne Unterbrechung der Wasserversorgung geschehen.

Seien wir ehrlich, wenn es um Dinge geht wie Abwasser, Klärschlamm, Schmutzwasser und andere weniger angenehme Sachen, ist es gut zu wissen, dass es Werkzeuge gibt, die berührungsfrei, nichtinvasiv und anklemmbar sind.

Beim Bau einer neuen Kläranlage oder eines Pumpwerks beispielsweise oder auch wenn neue Rohrleitungen verlegt werden, ist der Einsatz des allgegenwärtigen elektromagnetischen Durchflussmessers durchaus naheliegend.

Andererseits ist bei bereits vorhandenen Rohrleitungen ohne bisherige Messeinrichtung bzw. dort, wo existierende Messgeräte versagt haben, ein berührungsloser und anklemmbarer Durchflussmesser wie z. B. der U-F-M KATflow 150 die einfachere Wahl.

Rohrleitungen aufzubrechen ist selbst unter günstigen Umständen teuer, zeitaufwendig und umständlich. Wenn man sich dann auch noch seine Hände so richtig schmutzig machen muss, gibt es nichts besseres als die Clamp-On-Methode: sie ist flexibel, sicher und kostengünstig.

Von außen angebracht können Durchflussmessungen an Leitungen mit Durchmessern von 10 mm bis über 3.000 m vorgenommen werden. Die Versorgung wird dabei nicht unterbrochen und es kommt zu keinem Kontakt mit etwaigen schadstoffbelasteten Materialien im Abwasser. Es besteht kein Leckrisiko, Druckverluste werden vermieden und die Installationskosten sind sehr gering.

Bei den in der Wasserwirtschaft oft vorkommenden großen Rohrdurchmessern ist der U-F-M KATflow 150 sogar die preisgünstigere Lösung im Vergleich zu einem elektromagnetischen Messinstrument.

Aber auch das portable Handgerät U-F-M KATflow 200 ist ein wertvolles Werkzeug in der Wasser- und Abwasserwirtschaft. Der besonders leichte Ultraschalldurchflussmesser ist das optimale Messgerät für einfache Kontrollmessungen in schwer zugänglichen Bereichen und kommt vielseitig in der Industrie und an Trink-, Schmutz- und Abwasserleitungen zum Einsatz.

 

Referenzkunden


  • Anglian Water
  • Biwater International
  • Fenland Hydrotech
  • Nalco
  • Severn Trent Water
  • Thames Water

Kontakt


  • Email
  • Tel: +31 (0)165 855 655