• Phone: +31 (0)165 855 655
  • Email Address: info@u-f-m.nl
Language: U-F-M Nederland U-F-M English U-F-M Germany

Tragbarer Zwei-Kanal-Durchflussmesser

KATflow 230


  • Rohrdurchmesserbereich: 10 mm > 6000 mm 
  • Für saubere Flüssigkeiten und Flüssigkeiten mit Fest- und Gasstoffanteil
  • Kompaktes Gerät mit Grafikdisplay
  • Batterielaufzeit im Messbetrieb bis zu 24 Stunden
  • Temperaturbereich für Sensoren: -30 °C bis +600 °C
  • Messgenauigkeit: ±0,5 % (Fließgeschwindigkeit)
  • Zeitgleiche Messungen an zwei Leitungen möglich
  • Digitales bidirektionales Summierwerk und Messwertspeicher
  • Einfache Installation und Bedienung
  • Optionale Wanddicken- und Wärmemengenmessfunktion
  • Prozessausgangsoptionen Strom, Open-Collector, Relais

Der tragbare Ultraschalldurchflussmesser KATflow 230 mit fortgeschrittener technischer Ausstattung ist für Anwendungs-gebiete geeignet, die gleichermaßen umfangreiche Messoptionen sowie ein hohes Maß an Mobilität erfordern.

Allgemeine Informationen

Mit einem Gewicht von nur 2 kg und seinem nach IP 65 Standard gefertigten Gehäuse ist der U-F-M KATflow 230 ein leicht zu transportierender und zugleich robuster Ultraschall-durchflussmesser.

Im Unterschied zu dem kleineren U-F-M B.V. / Ultrasonic Flow Management KATflow 200 ist der KATflow 230 mit zwei Messkanälen ausgestattet, so dass die Durchfluss-messung entweder gleichzeitig an zwei separaten Leitungen oder an nur einer Leitung im Zwei-Pfad-Modus erfolgen kann. Hierbei erfolgt die Installation der zwei Sensor-Paare am Rohr über Kreuz.

Durch die Messung im Zwei-Pfad-Modus wird die Genauigkeit beispielsweise unter schwierigen Durchflussbedingungen wie Strömungsprofilstörungen erhöht. Die vorhandenen Berechnungs-funktionen sind Summe, Differenz, Durchschnitt und Höchstwert.

Wie alle Katronic-Messinstrumente verfügt auch der U-F-M KATflow 230 über eine Diagnose-Display mit digitaler Oszilloskop-Funktion.

katflow230-kofferDie Bedienung und Menüführung wurden so konzipiert, dass die Inbetriebnahme des Messinstruments auch ungeübten Anwendern schnell gelingt.
Schritt für Schritt wird der Nutzer von einem Setup Wizard und akustischen Sensorenpositionierungsassistenten zur korrekten Installation geführt.

Wärmemengenmessung und Prozessausgänge

Darüber hinaus besitzt der U-F-M KATflow 230 auch die technische Ausstattung (zwei PT100-Temperatureingänge), um die Temperatur des Mediums zu überwachen oder Wärmemengenmessungen durchzuführen.

Aufgrund seiner Vielzahl an Prozessausgangsoptionen (Strom, Open-Collector, Relais) kann der tragbare Durchflussmesser auch für die temporäre Überwachung und Regulierung von Prozessen genutzt werden.

Ultraschallsensoren und Wandstärkenmessung

Der U-F-M KATflow 230 kann zudem mit einem Prüfkopf zur Messung der Rohrwandstärke ausgestattet werden.

Sowohl der Sensor zur Wanddickenmessung als auch die Ultraschallsensoren sind aus rostfreiem Stahl gefertigt und garantieren zusammen mit dem strapazierfähigen Kabelmaterial extreme Widerstandsfähigkeit.

Die Ultraschallsensoren der U-F-M KATflow-Messgeräte decken standardmäßig Rohrdurchmesser von 10 mm bis 3 m ab, bei Temperaturen von -30 °C bis +250 °C.

Interner Messwertspeicher und serielle Schnittstelle

Eine umfassende Analyse der erlangten Durchflusswerte kann nach dem eigentlichen Messvorgang durchgeführt werden.
Hierzu werden die Daten im internen Messwertspeicher erfasst, der entweder mit einer Speicherkapazität von bis zu 30.000, alternativ bis zu 100.000 Messwerten erhältlich ist.

Jede Messung beinhaltet bis zu zehn Einheiten bzw. Elemente wie beispielsweise Geschwindigkeit, Volumen, Masse, Wärmemenge und Temperatur, die vom Nutzer zuvor festgelegt werden können.

Anschließend können die Daten über die RS 232-Schnittstelle des Gerätes oder über ein USB-Kabel direkt auf den PC übertragen und mithilfe der Software KATdata+ ausgewertet werden. Darüber hinaus ist auch eine Echtzeit-Datenübertragung möglich.

Messtechnologie

Die U-F-M KATflow-Ultraschalldurchflussmesser verwenden das Laufzeitdifferenzverfahren. Dadurch können äußerst präzise und zuverlässige Durchflussmessungen für alle akustisch leitfähigen Flüssigkeiten erzielt werden, unabhängig von deren elektrischen Leitfähigkeit.

Zubehör

Für den Transport stehen dem Nutzer zwei verschiedene Taschen zur Verfügung. Hier kann zwischen der gepolsterten Tragetasche und dem robusten, stoßresistenten Hartschalenkoffer gewählt werden.

 

Anwendungsbeispiele


  • Erstellung von Energieverbrauchsstudien
  • Kontrolle von Trinkwasserleitungsnetzen und Leckagen-Ortung
  • Test und Inspektion von Pumpen und Ventilen
  • Reinraumanwendungen
  • Wärmemengenmessung an Kühl- und Heizkreisläufen
  • Durchfluss- und Temperaturmessungen während CIP-Reinigungsspülungen
  • Wartung von Sprühwasser- und Sprinkleranlagen
  • Messungen von destilliertem Wasser

Kontakt


Sollten Sie an unserem KATflow 230 interessiert sein, so können Sie uns gern telefonisch
unter +31 (0)165 – 855 655 erreichen.

Alternativ können Sie uns eine E-Mail schicken oder das Kontaktformular nutzen, welches Sie auf unserer Website unter Kontakt finden.