• Phone: +31 (0)165 855 655
  • Email Address: info@u-f-m.nl
Language: U-F-M Nederland U-F-M English U-F-M Germany

Zwei-Kanal-Durchflussmesser zur Festinstallation

KATflow 150


  • Rohrdurchmesserbereich: 10 mm  > 6000 mm 
  • Für saubere Flüssigkeiten und Flüssigkeiten mit Fest- und Gasstoffanteil
  • Flexibles Gerät mit Grafikdisplay
  • Geeignet für Mehrfachanwendungen
  • Temperaturbereich für Sensoren: -30 °C bis +600 °C
  • Messgenauigkeit: ±0,5 % (Fließgeschwindigkeit)
  • Zeitgleiche Messung an zwei Leitungen möglich
  • Optionale Messung im Zwei-Pfad-Modus
  • Digitales bidirektionales Summierwerk und Messwertspeicher
  • Einfache Installation und Bedienung
  • Optionale Wärmemengenmessfunktion und Prozesseingänge
  • Prozessausgangsoptionen Strom, Open-Collector, Relais
  • Optionale RS 485, Modbus RTU und HART*

Als besonders kostengünstige Lösung für Mehrfachanwendungen ist der KATflow 150 für die dauerhafte Installation solcher Applikationen vorgesehen, die eine erweiterte Gerätekonfiguration verlangen.

Der U-F-M B.V. / Ultrasonic Flow Management KATflow 150 kann vom Kunden entsprechend der Messanforderungen konfiguriert werden und bietet ein Reihe von Prozesseingängen und -ausgängen sowie seriellen Schnittstellen.

Allgemeine Informationen

Der Durchflussmesser besitzt ein Gehäuse nach IP 66 Standard, das mit einer Tastatur und einem digitalen Grafikdisplay versehen ist. Abhängig davon, an wie vielen Leitungen zugleich gemessen werden soll, wird der Durchflussmesser mit einem oder zwei Messkanälen ausgestattet.

Messwertspeicher, Prozessausgänge, Kommunikation

Der U-F-M KATflow 150 kann mit einem integrierten Datenspeicher für bis zu 100.000 Messwerte ausgerüstet werden. Diese können über die RS 232-Schnittstelle des Gerätes oder über ein USB-Kabel auf einen PC heruntergeladen und anschließend mit der Software KATdata+ ausgewertet werden.

Für die Ausgabe von Messdaten stehen Strom-, Open-Collector- und digitale Relaisausgänge zur Verfügung. Zudem lässt sich eine Kommunikation über RS 232, RS 485, Modbus RTU sowie HART bewerkstelligen.

Wärmemengenmessung und Spezialanwendungen

katflow150-coverDer U-F-M KATflow 150 kann mit PT100- oder analogen Temperatursensoren ausgestattet werden, wodurch er für Energieverbrauchsmessungen an Klima- und Heizungsanlagen geeignet ist.

Darüber hinaus kann das Instrument viskositätskompensierte Durchflussmessungen durchführen, was die Genauigkeit bei der Messung von kohlenwasserstoffbasierten Medien erhöht.

Diese Funktion kann um die Schallgeschwindigkeitsmessfunktion ergänzt werden, die wesentliche Aussagen zur Produktqualität geben kann. Somit ist der Durchflussmesser auch zur Überwachung von Konzentration bzw. Dichte von Medien befähigt und kann als Teil eines nichtinvasiven Produkt- oder Trennschichterkennungssystems eingesetzt werden.

Für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen sind Ex-zertifizierte Messumformer und Sensor-Varianten verfügbar.

Ultraschallsensoren

Die Ultraschallsensoren der KATflow-Durchflussmesser sind aus rostfreiem Stahl gefertigt und decken standardmäßig Rohrdurchmesser von 10 mm bis über 6000 mm ab.

 

Anwendungsbeispiele


  • Überwachung und Steuerung von Kühl- und Heizanlagen
  • Energieverbrauchsmessungen an Klima- und Heizungsanlagen
  • Abwasserleitungsüberwachung
  • Wärmemengen- und Energiemessung
  • Druckrohrdurchflussmessung
  • Überwachung und Steuerung von Produktionsprozessen
  • Messungen an Trinkwasserhauptleitungen
  • Verbrauchsmessungen von Kraftstoffen und Schiffsmotorenöl
  • Messungen von Rohöl, Chemikalien und Kohlenwasserstoffen
  • Produkt- und Trennschichterkennungssysteme
  • Messungen von Brauchwasser in Raffinerien und im Offshore-Bereich
  • Anwendungen in der Luft- und Raumfahrttechnik
  • Prozessdurchflussmessung
  • Ergänzung von Durchflussmessern

*HART ist eine eingetragene Handelsmarke der HART Communication Foundation

Kontakt


Sollten Sie an unserem KATflow 150 interessiert sein, so können Sie uns gern telefonisch
unter +31 (0)165 – 855 655 erreichen.

Alternativ können Sie uns eine E-Mail schicken oder das Kontaktformular nutzen, welches Sie auf unserer Website unter Kontakt finden.