• Phone: +31 (0)165 855 655
  • Email Address: info@u-f-m.nl
Language: U-F-M Nederland U-F-M English U-F-M Germany

Ein-Kanal-Durchflussmesser

KATflow 100


  • Rohrdurchmesserbereich: 10 mm > 6000 mm 
  • Für nahezu alle Flüssigkeiten
  • Geeignet für Großprojekte
  • Kostengünstige Messungen
  • Robustes Aluminiumgehäuse
  • Kleine Baugröße
  • Temperaturbereich für Sensoren: -20 °C bis +80 °C
  • Messgenauigkeit: ±0,5 % (Fließgeschwindigkeit)
  • Integriertes bidirektionales Summierwerk
  • Umfangreiche Diagnosefunktionen
  • Einfache Inbetriebnahme und Bedienung
  • Optionale Wärmemessfunktion
  • Echtzeit-Datenübertragung möglich
  • Spezielle „P”-Sensoren für einfache Anwendungen
  • Optionale Prozessausgänge inkl. Modbus und HART*

Der KATflow 100 ist für die permanente Durchflussmessung von sauberen Flüssigkeiten und Flüssigkeiten mit Fest- und Gasstoffanteil vorgesehen. Das Gerät ist für einfache Anwendungen geeignet.

Allgemeine Informationen

Die Messwertelektronik befindet sich in einem robusten Aluminiumgehäuse, das sowohl an der Wand als auch am Rohr befestigt werden kann. Die Stromversorgung des Gerätes erfolgt über Wechselstrom oder Gleichstrom. Der KATflow 100 kann mit einer Vielzahl von Prozesseingängen und Prozessausgängen sowie serieller Schnittstellen ausgestattet werden (RS 485/Modbus und 4 … 20 mA, Impuls, Open-Collector-, Relaisausgänge).

Aufgrund der hohen Flexibilität des Gerätes, kann der U-F-M B.V. / Ultrasonic Flow Management KATflow 100 entsprechend katflow100-coverspezifischer Kundenwünsche konfiguriert werden. Beispielsweise ist der Durchflussmesser als Blindgerät mit zusätzlichem Programmiergerät erhältlich.

Wie alle U-F-M B.V. Produkte, verfügt auch der U-F-M KATflow 100 über eine sehr benutzerfreundliche Bedienung, welche die Installation und Inbetriebnahme stark vereinfacht. Schritt für Schritt wird der Nutzer von einem Setup Wizard und dem akustischen Sensoren positionierungsassistenten zur korrekten Befestigung der Clamp-On-Sensoren geführt.

Wärmemengenmessung

Optional ist der U-F-M KATflow 100 auch für die Wärmemengenmessung nutzbar. Hierbei müssen zwei der verfügbaren Steckplätze mit PT100-Temperatureingangskarten ausgestattet werden. In dieser Konfigurierungsvariante werden dann nicht nur die Durchflusswerte, sondern auch die Wärmemenge angezeigt.

Ultraschallsensoren

Die Ultraschallsensoren decken standardmäßig Anwendungen für die Messung an Rohrdurchmessern von 10 mm bis über 3.000 mm ab, bei Temperaturen von -20 °C bis +80 °C.

Messtechnologie

Die Ultraschalldurchflussmesser verwenden das Laufzeitdifferenzverfahren. Dadurch können äußerst präzise und zuverlässige Durchflussmessungen nahezu aller Flüssigkeiten erzielt werden, unabhängig derer elektrischen Leitfähigkeit.

 

Anwendungsbeispiele


  • Messungen in der Wasser- und Abwasserwirtschaft
  • Großprojekte
  • Durchflussmessungen an hydraulischen Systemen
  • Beobachtung und Kontrolle von Heiz- und Klimaanlagen
  • Kraftstoffverbrauchsmessung von Schiffen
  • Reinraumanwendungen
  • Messung von destilliertem Wasser
  • Prozessautomatisierung

* HART ist eine eingetragene Handelsmarke der HART Communication Foundation

Kontakt


Sollten Sie an unserem KATflow 100 interessiert sein, so können Sie uns gern telefonisch
unter +31 (0)165 – 855 655 erreichen.

Alternativ können Sie uns eine E-Mail schicken oder das Kontaktformular nutzen, welches Sie auf unserer Website unter Kontakt finden.